Montag, 16. Dezember 2019

Mitgliederversammlung 2019

Der Ortsbrandmeister eröffnete die Versammlung und begann mit seinem Bericht. Hierbei berichtete er vor allem von Terminen jenseits des normalen Dienstbetriebes. Der Ortsbrandmeister nimmt neben Orts- und Stadtkommandositzungen an weiteren Terminen mit Entscheidungsträgern der Stadt teil. Weiter wurde auch über verschiedene Aufgaben von Atemschutzgerätewart, Schriftwart und anderen Funktionsträger berichtete, welche aufgrund einer Systemumstellung eine Vielzahl an Stunden damit verbringen u.a. Gerätschaften und Personaldaten in die neue Software zu überführen. 

Auch standen mehrere Wahlen an. Der bereits als stellvertretender Gerätewart eingesetzte Stefan Quint wurde von der Versammlung in seinem Amt bestätigt und nahm die Wahl direkt im Anschluss an.

Auch der Kassenprüfer musste gewählt werden. Vorgeschlagen hierfür wurde Kai Tillack, welcher ebenfalls durch die Versammlung gewählt wurde und sein Amt annahm. 

Somit wurde die Versammlung im folgenden geschlossen, den frisch Gewählten gratuliert und der Abend bei gemeinsamen Essen zum Ausklang gebracht.